Drucken

herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Vom 18. Mai 2011 bis zum 17. Mai 2016 war ich Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz. Ich bin dankbar, dass ich meine Heimat und ihre Menschen im Landtag vertreten durfte.

Politik muss im Dialog mit den Bürgern Antworten auf die Fragen unserer Zeit entwickeln. Deshalb war ich gerne Ansprechpartner für die Menschen unserer Region. Auch ohne Mandat möchte ich mich weiter für meine Heimat engagieren.

Ich danke allen Menschen herzlich, die mich in den vergangenen Jahren unterstützt haben!

Viele Grüße

Nachrichten der SPD Landtagsfraktion

Nachrichten der SPD Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz

Nachrichten der SPD Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz
...
20.06.2018 esther.hoefler@spd.landtag.rlp.de
SPD-Fraktion setzt sich für Wahlalter ab 16 Jahren ein – Ruland: Jugendliche sollen über Zukunftsfragen mitentscheiden
Anlässlich der heutigen Landtagsdebatte zum kommunalen Wahlrecht ab 16 Jahren erklärt der jugendpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Marc Ruland: „Das Bundesverwaltungsgericht hat...
20.06.2018 esther.hoefler@spd.landtag.rlp.de
Autobauer müssen Diesel-Fahrzeuge auf eigene Kosten umrüsten – Oster: Was drauf steht, muss auch drin sein
Anlässlich der Aktuellen Debatte zum Diesel-Abgasskandal erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Benedikt Oster: „Der Skandal um manipulierte Abgaswerte an...
19.06.2018
Kita-Zukunftsgesetz setzt neue Qualitätsmaßstäbe – Es wird das modernste Gesetz bundesweit
Zum heute vorgestellten Entwurf eines „Kita-Zukunftsgesetz für Rheinland-Pfalz“ erklärt Bettina Brück, bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion: „Das geplante Gesetz setzt...

Nachrichten der SPD Bundestagsfraktion

Pressemitteilungen
...
20.06.2018
Deutsch-französisches Ministertreffen: umfassender Fahrplan für Weiterentwicklung der EU
In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das...
20.06.2018
Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25...
19.06.2018
Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die...
Kontakt|RSS-Feed|Impressum|Datenschutz