Drucken
25.09.2015

Freiwillige Feuerwehr Bad Bodendorf zu Gast in Mainz


Besuch auf Einladung von Marcel Hürter, MdL

Auf Einladung des regionalen SPD-Landtagsabgeordneten Marcel Hürter besuchten über 40 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bodendorf die Landeshauptstadt Mainz.

Den Auftakt bildete eine Führung durch den Landtag bei der Ralph Schrader vom Besucherdienst nicht nur auf die Historie des Gebäudes und die Abläufe im Landtag einging, sondern auch auf die anstehende Sanierung des Gebäudes einging.

Im Anschluss daran hatte man ausreichend Gelegenheit zum Gespräch mit dem Abgeordneten. Hierbei erläuterte Marcel Hürter unter anderem den Alltag eines Abgeordneten, seine Arbeitsschwerpunkte sowie den Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens. Bei der offenen Fragerunde wurden die verschiedensten Themen angesprochen. Umwelt, Bildung, Wirtschaft, nahezu das komplette Themenspektrum wurde durch die Fragen der interessierten Teilnehmer abgedeckt.

Den Rest des Tages nutzte die Freiwillige Feuerwehr Bad Bodendorf zur Erkundung der Mainzer Innenstadt.

Marcel Hürter: „Die Freiwillige Feuerwehr Bad Bodendorf habe ich gerne in den Landtag eingeladen. Das ist eine gute Gelegenheit Dank zu sagen für die geleistete ehrenamtliche Arbeit. Darüber hinaus hat  mir der Austausch mit der sehr interessierten Gruppe viel Spaß gemacht. So ein Besuch ist auch im Arbeitsalltag der Abgeordneten eine willkommene Abwechslung.“


Kontakt|RSS-Feed|Impressum|Datenschutz