Drucken
01.03.2016

Hürter: Land unterstützt Kempenich mit 90.000 Euro


Für die Neugestaltung der Außenanlage an der Leyberghalle erhält die Ortsgemeinde Kempenich eine Zuwendung des Landes von 90.000 Euro aus dem Investitionsstock 2016. Dies erfuhr der Landtagsabgeordnete Marcel Hürter auf Nachfrage vom Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur.

Der Bewilligung liegen Gesamtkosten von 148.818 Euro zugrunde. Das Vorhaben wird mit Zuwendungen in Höhe von 90.000 und somit 60% der zuwendungsfähigen Ausgaben gefördert.

Marcel Hürter: „Für die Grundschule und den Sport in Kempenich, aber auch für die vielen aktiven Vereine im Ort, ist die Leyberghalle als Veranstaltungsort von großer Bedeutung. Daher freut es mich sehr, dass das Land hier Mittel aus dem Investitionsstock zur Verfügung stellt.“


Kontakt|RSS-Feed|Impressum|Datenschutz