Drucken
01.03.2016

Hürter: 15.000 Euro für Spessart vom Land


Die Ortsgemeinde Spessart erhält für die Herstellung eines Wanderweges “Rund um Spessart“ eine Zuwendung von 15.000 Euro aus dem Investitionsstock 2016. Dies erfuhr der Landtagsabgeordnete Marcel Hürter auf Nachfrage vom Innenministerium.

Ortsbürgermeister Frank Klapperich: „Durch den Wanderweg werden die vier Ortsteile miteinander verbunden.  Eine landschaftliche Attraktion  für Einheimische und Touristen. Das ist eine weitere Maßnahme, die wir mit Hilfe des Landes und dem ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger von Spessart umsetzen, um die Entwicklung des Ortes und seiner Umgebung voranzubringen.“

Durch die Förderung werden rund 30% der zuwendungsfähigen Gesamtkosten von 46.000 Euro gedeckt. Marcel Hürter: „Mit den Mitteln des Investitionsstocks macht das Land Rheinland-Pfalz viele sinnvolle Maßnahmen vor Ort erst möglich. Ich freue mich, dass die Landesregierung die Ortsgemeinde Spessart bei diesem Vorhaben unterstützt.“ 


Kontakt|RSS-Feed|Impressum|Datenschutz